Gesund­heit für
die Lebens­welt

Kin­der­gar­ten und Schu­le
im Fokus der Prä­ven­ti­on

Prä­ven­ti­on betrifft alle:
Kin­der, Eltern, Päd­ago­gen

Lebens­wel­ten wie Kin­der­gar­ten und Schu­le rücken auf­grund der heu­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen in die­sen Berei­chen immer stär­ker in den Fokus der Prä­ven­ti­on.

 Wich­tig dabei ist:  Gesund­heits­för­dern­des Ver­hal­ten muss in den All­tag inte­griert wer­den. Die gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen unter­stüt­zen Sie bei die­sem Vor­ha­ben auch finan­zi­ell. Wie? Spre­chen Sie uns ein­fach an.

Set­ting Kita
und Schu­len

 „Wo drückt der Schuh?“  So indi­vi­du­ell wie jedes Kind, sind auch unse­re Kita- und Schul­pro­jek­te. Des­halb betrach­ten wir jede Ein­rich­tung rund­um mit dem Ziel, ein auf Ihre spe­zi­el­len Bedürf­nis­se zuge­schnit­te­nes Prä­ven­ti­ons­kon­zept für eine star­ke Kita  oder Schu­le zu ent­wi­ckeln. 

Der Auf­trag der gesetz­li­chen Kran­ken­kas­sen nach § 20a SGB V ist klar: die Prä­ven­ti­on in Kitas und Schu­len wirt­schaft­lich zu unter­stüt­zen. Unser Enga­ge­ment rich­tet sich des­halb auf fol­gen­de Schwer­punk­te:
• Unter­stüt­zung bei der  Suche nach För­der­mit­teln  und bei der Antrags­stel­lung,
• Durch­füh­rung des Pro­jekt­ma­nage­ments unter  Ein­be­zie­hung aller Betei­lig­ten  der Lebens­welt (s. 
Gra­fik).

Betei­lig­te der
Kita Lebens­welt

Bedarfs­the­men
aus der 
Pra­xis 

Gefähr­dungs­be­ur­tei­lung psy­chi­scher Belas­tung
Stress­be­wäl­ti­gung
• Team und Mit­ein­an­der
Opti­mie­rung von Abläu­fen und Pro­zes­sen
Kom­mu­ni­ka­ti­on und Infor­ma­ti­ons­po­li­tik
Bewe­gung im All­tag mit den Kin­dern
Ernäh­rungs­rat­ge­ber
Sen­si­bi­li­sie­rung der Eltern
Selbst­hil­fe beim The­ma „Rücken“
Umgang mit digi­ta­len Medi­en

    Ein­ge­setz­te und
    erprob­te Metho­den

    • Pro­zess­be­glei­tung und Pro­jekt­ma­nage­ment

    -

    • Inter­views zur Bedarfs­ana­ly­se

    -

    • Mode­rier­te Grup­pen­dis­kus­sio­nen

    -

    • Work­shops i. d. R. von päd­ago­gi­schen Tagen

    -

    • Ein­zel- und Grup­pen-Coa­chings

    -

    • Mul­ti­pli­ka­to­ren­schu­lung

    „Moti­viert und ziel­stre­big“

    „Mit Esprit, Charme und Aus­strah­lung punk­te­te Chris­ti­ne Breit­bach bei uns von Anfang an. Unser ers­ter Ein­druck wur­de ergänzt durch kla­re, zeit­na­he, ver­bind­li­che und wert­schät­zen­de Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ziel- und Res­sour­cen­ori­en­tie­rung und gründ­li­che Vor- und Nach­be­rei­tung. Alles Eigen­schaf­ten, die es uns leicht gemacht haben gemein­sam mit Frau Breit­bach durch­zu­star­ten, unse­re Pro­jekt­zie­le moti­viert, aus­dau­ernd und ziel­stre­big zu ver­fol­gen, effek­tiv umzu­set­zen und dabei die Freu­de am Tun nicht zu ver­lie­ren. Wir freu­en uns auf wei­te­re Pro­jek­te mit ihr.“

    Saskia Franz,
    Kin­der­gar­ten­lei­tung St. Fran­zis­kus, Ben­nin­gen